Dresdner Wandereule
Frauenwiki: Wie alles begann

Die Geschichte des Frauenwiki Dresden beginnt im Jahr 1991. Damals begann ich, angeregt durch Marion Böker von der "Schwarzen Witwe" in Münster, Material zur Dresdner Frauengeschichte zu sammeln, mit dem Ziel, ein Frauenarchiv aufzubauen. Die Journalistin Marlies Koch und ich gestalteten eine Ausstellung "Frauen in Dresden", die 1994 im Lichthof des Rathauses gezeigt wurde. Dazu wurde auch eine Broschüre herausgegeben, die wahrscheinlich in der SLUB noch vorhanden ist.

Eine Arbeitsgruppe traf sich ein Jahr lang jede Woche, um die Projektbeschreibung zu verfassen und Räume zu suchen. Die Dresdner Gleichstellungsbeauftragte Brunhild Friedel und der Leiter des Stadtarchivs Thomas Kübler unterstützten uns mit Rat und Tat und so konnten wir im Oktober 1995 im Stadtarchiv den Verein zur Erforschung der Dresdner Frauengeschichte gründen. Auch das Kulturamt half uns und beantragte vier ABM-Stellen, zwei leere Räume waren nach einigen Verhandlungen gefunden - im Elsa-Fenske-Heim, wo wir am 1. November überglücklich mit einigen geschenkten alten Möbeln und einem Dutzend Aktenordnern voller Zeitungsausschnitte einzogen: Dr. Karla Scharf, Regine Schönfelder, Renate Angermann und ich.

Damals umfasste das Dresdner Frauenlexikon etwa 500 biografische Einträge als Textdatei, die ich gewissermaßen in die Arbeit einbrachte, zusammen mit meinem Computer. Wir begannen sofort mit der Gestaltung eines Dresdner Frauenkalenders und mit der Vorbereitung eines Trümmerfrauentreffens am 13. Februar 1996, dem ersten in Dresden, soviel ich weiß.

Rasch wuchs das Archiv, Bücher, Dokumente und zwei ganze Nachlässe wurden uns gespendet. Auch das Frauenlexikon wurde immer umfangreicher. 1997 zogen wir in eine Baracke auf der Dürerstraße, wo wir, inzwischen 10 Frauen, reichlich Platz hatten. Wir bekamen neue Computer und im Herbst unseren ersten Internetanschluss. Damals hatte keine von uns einen Internetanschluss zu Hause. Alles war ganz neu! Beim Treffen der Frauenarchive sah ich die ersten Nachrichten des femnet, die PDS bot in einer alten Villa in der Nähe des Waldschlösschens (Böhmertstr. 4) am 8. Oktober einen Vortrag über "C-Netzwerke für Frauen" an.

Sobald ich wusste, was eine Webseite ist, wollte ich auch eine produzieren. Mit dem Netscape-Composer war es sehr einfach. Die Seite war alphabetisch aufgebaut, hatte einen Sachindex und eine Chronik. So startete im Herbst 1997 das heutige Frauenwiki in die virtuelle Welt...

www.frauenwiki-dresden.de

... Link (0 Kommentare) ... Comment


Google
Online for 6482 days
Last modified: 04.02.20 06:07
Status
Youre not logged in ... Login
Menu
Suche
Calendar
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829
November
Recent updates
Of course, it would not
be a survival game without some crafting. And survival...
by semenicafrosin (04.02.20 06:07)
Just like most box office
hits, the characters of Despicable Me minion rush game...
by semenicafrosin (04.02.20 06:06)
Bridge design may sound like
an intimidating task, but rest assured that build a...
by semenicafrosin (04.02.20 06:06)
New from Peak Games, toon
blast game is a remarkable game that features exciting...
by semenicafrosin (04.02.20 06:05)
What we love about hill
climb game is the unique uphill climbing challenges and...
by semenicafrosin (04.02.20 06:04)
fishdom game free download for
starters features a great single-player experience one could ever...
by semenicafrosin (04.02.20 06:03)
Ritter Thelers Versuchsstollen
Auf Anraten eines Wünschelrutengängers ließ Ritter Conrad von Theler hier nach Erz...
by shelog (06.11.18 18:54)
Das Freigut Jakob Wellers in
Obernaundorf Etwas über die Familie Weller
by shelog (03.11.18 11:15)
Hinunter nach Zauckerode
Von Oberhermsdorf geht es wieder hinunter nach Zauckerode
by shelog (03.10.18 16:02)
Wieder einmal nach Oberhermsdorf
diesmal auf dem sächsischen Jakobsweg (dieses Stück gehört eigentlich nicht zum...
by shelog (30.09.18 10:39)
Gern geschehen. Und Dankeschön für
die guten Wünsche. Ich muss noch etwas Geduld haben,...
by arboretum (11.08.18 19:21)
Es gibt drum herum so
viele Sehenswürdigkeiten, dass auch die meisten Dresdner es nicht...
by shelog (25.07.18 17:17)
O je, da wünsche ich
gute Besserung! Und vielen lieben Dank für den Link...
by shelog (25.07.18 17:14)
Vielen Dank fürs virtuelle Mitnehmen.
Es war mir ein Lese- und Sehvergnügen, umso mehr,...
by arboretum (17.07.18 10:46)
Ah, wie schön, Sie sind
wieder unterwegs gewesen, das hatte ich ja noch gar...
by arboretum (17.07.18 10:44)
Semmelsberg und Eselsweg
Mühlentag im Triebischtal mehr
by shelog (22.05.18 20:25)
In Weinböhla
Jetzt mit Nudelmanufaktur. Die Straßenbahn nach Dresden fährt auch noch. weiterlesen
by shelog (04.05.18 19:38)
Elsterwerda, Rathaus
by shelog (06.08.17 19:36)
Der Marktplatz in Elsterwerda
mit dem Elsterbrunnen.
by shelog (31.07.17 20:29)
Elsterwerda
Kleine Galerie "Hans Nadler" und offener Bücherschrank.
by shelog (29.07.17 19:52)
TYPO3 oder Mediawiki - schwer
zu entscheiden Ich liebe beides, deshalb noch ein Schradenwiki. Jetzt...
by shelog (24.07.17 09:30)
Im Schraden gibt es viel
zu entdecken Facebookseite zum Schradenwiki
by shelog (19.07.17 20:14)
:-) das kommt mir bekannt
vor!
by dirk derbaum (28.05.17 06:12)
Schön dass Sie auch noch
hier sind - unterwegs bin ich noch, aber ich...
by shelog (27.05.17 18:26)
Gibt es Sie doch noch.
:-) Schöne Idee. Schade nur, dass Sie hier nicht...
by arboretum (10.05.17 18:07)

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher